Der Familie Popolski – 11.12.2011 Siegen

Get the Polka started

Wie im Vorjahr sollte der Familie auch 2011 unser kulturelles Jahr beschließen.
Für uns ein Heimspiel und zum dritten Mal wurden wir dabei von unseren hessischen Freunden begleitet.

Vor dem Eingang erlitten wir einen kleinen Schock: ein Familienmitglied war krank.
Wir gingen alle durch, wer es sein könnte und blieben am Jüngsten hängen. Wäre für die Hexe eine herbe Enttäuschung gewesen, ist er doch ihr liebstes Familienmitglied.
Später stellte sich heraus, daß sich die polnische Ochsengrippe der rote Dorota ausgesucht hatte. Zum Glück befand sich Bogdan im Heizungskeller und konnte kurzerhand einspringen und Andrzej tatkräftig unterstützen. Der Weg über die Landesgrenze hatte sich gelohnt, denn Janusz ging bei „Cheri Cheri Lady“ zielstrebig auf unsere Freundin zu und hatte sie fest im Griff …äh… Arm. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*