Der Familie Popolski – 20.02.2010 Koblenz

From Zabrze with Love

Zur Abwechslung haben wir uns vor dem Konzert etwas Zeit für eine kleine Stadtbesichtung genommen. Die Fotos davon zeigt Sverry hier: Koblenz

Nach dem Deutschen Eck ging es im gemütlichen Café Hahn musikalisch zur Sache.
Leider standen auch vereinzelt Tische mit Stühlen im Saal und die Menschen daran fühlten sich von den schunkelten Massen teilweise gestört.
Der Familie war an dem Abend super drauf und Danusz schien etwas zu tief in die Wodkaflasche geschaut zu haben, denn er mußte ein paar mal während eines Liedes lachen und steckte sogar Dorota an, die sich wegdrehen mußte.
Solche Veranstaltungsorte sind genau richtig, um der Familie zu erleben. Leider sind die Hallen inzwischen größer geworden, was immer zu Lasten der Atmosphäre geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*