Kino

Was für die Augen

Neben Konzerten und Kabarett ist Kino noch eine weitere Freizeitbeschäftigung mit K.
Leider schaffen wir es in den letzten Jahren nicht mehr so häufig ins Kino, aber dann werden die Filme halt von der Couch aus geschaut. Dann zwar ohne Popcorn und Slush, dafür zum Glück auch ohne Audiokommentare der Mitzuschauer.

Dieses Jahr stehen folgende Filme auf unserem Plan [Mal schauen, in wieviele wir es schaffen werden. Bilanz im Mai: Schon mehr Filme verpasst als im Vorjahr.]:

Django unchained – verpasst
Jack Reacher – verpasst
The Last Stand – verpasst
Stirb langsam 5 – verpasst
Bullet to the Head aka Headshot aka Shootout oder wie auch immer der Film heißen wird. 😉  Sehr unterhaltsamer Film. Stallone ist und bleibt cool. 🙂
Iron Man 3
The Wolverine
The Lone Ranger
R.E.D. 2
Thor 2 – The Dark World
The Escape Plan
Der Hobbit 2 – Die Einöde von Smaug

Hier unsere Kritiken zu einigen Filmen, die uns im letzten Jahr ins Kino gelockt haben. Für uns ein guter Schnitt.

The Avengers
Dark Shadows
The Amazing Spider-Man
The Dark Knight rises
The Expendables 2
96 Hours – Taken 2
Der Wolkenatlas
Skyfall
Der Hobbit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*