David Brent ist zurück

Equality Street

Letztes Jahr hat der britische Komiker Ricky Gervais im Sturm uns durch unser Humorzentrum erobert. Meistens in Zusammenarbeit mit seinem Freund Stephen Merchant. Beide haben 2001 David Brent auf die Welt losgelassen und das wortwörtlich. Ihre Serie „The Office“ wurde ein großer Erfolg und diente in vielen Ländern als Vorlage für „ähnliche“ Formate. Die deutsche Version hört auf den Namen „Stromberg“.

Nach 12 Folgen und einem Weihnachtsspecial hieß es Abschied nehmen von Wernham Hogg und allen Angestellten. Zum diesjährigen Red Nose Day in England trat David Brent wieder in die Öffentlichkeit und präsentierte er zusammen mit Dom Johnson dieses Lied. Vielleicht gefällt es Euch genauso gut wie uns.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=XmTV62mE1PA
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 − 10 =