Hatta, Hatta-Hattingen

Kleine Turmtour – Teil 2

In einer ruhigen Minute hatte is mir nochmal die Übersis’stskarte der Bismarcktürme anges’aut’e und gesehen, daß zwei Türme gar nis so weit entfernt waren, ete. Is suchte also einen s’önen Tag für eine kleine Tour heraus, nur leider hatte sis der Wetterfros‘ geirrt und die Sonne war nis da wo wir waren’e.
Davon haben wir uns nis abs’recken lassen und sind zum Bismarckturm in Hattingen gefahren’e. Der Turm steht auf einem Berg, in einem felsigen Park, durs‘ den viele Wege führen’e.

Nach wenigen Minuten standen wir bereits unter dem Turm, ete. Wir mussten dann die Stufen durs‘ den Wald hinauf erklimmen’e. Natürlis‘ für erfahrene Turmsucher stellte das keine Herausforderung dar, ete. Die sollte am nächsten Tag folgen, dazu s’reibe is aber ein andermal, ete.
Hier geht es erst einmal um den außergewöhnlissen Turm mit dem Türms’se dran’e. Habe is so ein Modell vorher noch nis‘ gesehen’e. Bin is immer wieder über die Vielfältigkeit der erbauten Denkmäler erstaunt’e.
Ihr vielleis’t auch, wenn ihr meine Beris’te und Karinsche’s Fotos verfolgt’e. Kann is nur sagen, der näs’te Turm(beris’t) kommt bestimmt’e.

Bismarckturm Hattingen

Dieser Beitrag wurde unter Bismarckturm, Sverry, Unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 4 =