Tukur und das Murmeltier

Durch die Nacht

In dem großartigen Tatort „Murot und das Murmeltier“ mußte, der von Ulrich Tukur gespielte Kommissar, einen Tag immer wieder aufs Neue durchleben. Wir sind dagegen letztes Jahr freiwillig ein weiteres Mal zu Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys gegangen um uns das Programm „Grüß mir den Mond“ zum zweiten Mal anzuschauen.

Wie immer, ist kein Konzert exakt wie ein anderes, bei dieser charmanten Kombo. So variierten sie auch am Abend in der Tonhalle das Programm. Was allerdings immer gleich ist, ist das Vergüngen, diesen Herren bei der Arbeit zuzuschauen. Es ist immer wieder amüsant und sehr kurzweilig. Kaum eine Band haben wir in den letzten Jahren so häufig gesehen. Es ist aber immer wieder schön.

Während wir am heutigen Abend das neue Konzertjahr in Frankfurt beginnen, möchten wir die Bilder vom Dezemberabend in Düsseldorf nachreichen. Damit haben wir unsere bebilderten Schulden beglichen.

Beswingte Tonhalle

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Konzert abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × eins =